Der Verlag

Die Bücher

Muriverlag

Ulrich Erckenbrecht
Im Weidengarten 19, D-34130 Kassel
info@muriverlag-erckenbrecht.de

 

Ulrich Erckenbrecht, Shakespeares Sonette in freier Übertragung. Mit einem Faksimile der Shakespearesonette nach dem Londoner Erstdruck von 1609.

224 Seiten, 10,- Euro
ISBN 392249417X

Leseprobe: siehe unten

Bestellen: Bitte per E-Mail

(Angabe der Postadresse nicht vergessen!)

Leseprobe "Shakespeares Sonette": Sonett 18

Faksimile des OriginalsBist du vergleichbar einem Sommertag?
Du bist noch lieblicher und mild und lind.
Rauh zerr'n die Winde an dem Weißdornhag,
des Sommers Pachtvertrag läuft ab geschwind.

Mal ist das Licht des Himmelsaugs zu heiß,
oft ist sein gold'ner Schein zu trüb und kalt;
die Schönheit mindert sich im Zeitenkreis
und wird durch Schicksalswirren ungestalt.

Doch deines Sommers Glanz ist nicht verblaßt,
und nie verliert dein Reiz die Eigenheit,
und nie hat Todes Schatten dich erfaßt,
in meinem Lied wächst du zur Ewigkeit.

Solang' es Menschen gibt mit Schönheitssinn,
solange lebt mein Vers und du darin.